DIE WASSERBECKEN

IM HALLENBEREICH

Die großzügige Wasserlandschaft im Ronolulu besteht aus vielen unterschiedlichen Erlebnis- und Schwimmbecken. Hier ist für jeden das Richtige dabei.

Vario-Sportbecken (28°C)

Für unsere Schwimmmer stehen im Sportbecken (25m) 5 Bahnen mit einer Mindestwassertiefe von 1,80 m zur Verfügung. Ganz neu ist der bequeme und altersgerechte Einstieg.

Lehrschwimmbecken (30°C)

Das Lehrschwimmbecken -unser Nichtschwimmerbecken- (20 m x 10 m) mit der breiten Treppe und den beiden Massagedüsen ist das große Wasserspieleparadies mit den vielen kleinen und großen Wasserspielgeräten für Kinder. Die Wassertiefe beträgt 0,90 m und 1,20 m.
Hier finden auch viele unserer Kurse statt. Rund um das Becken und im angrenzenden großen Rondell stehen Liegen, Tische und Stühle für Sie bereit.

Sprungbecken (28°C)

Unsere separate Sprunganlage mit modernen Sprungbrettern iverfügt über ein 1m-Brett, ein 3m-Brett und einen 5m-Sprungturm mit einer Wassertiefe von 3,80 - 3,92 m.

Kind-Eltern-Bereich (34°C)

Babys und Kleinkinder planschen und spielen im warmen Wasser des attraktiven Rundbeckens (Wassertiefe 0,25m) mit seinen vielen Wasserspielgeräten: Kinderrutsche, Wasserpilz und Spritzdüsen. Liegen, Tische und Stühle stehen direkt am Becken. Im Kind-Eltern Bereich gibt es einen Wickelraum für die Kleinen und sanitäre Einrichtungen für die kleinen und großen Gäste.

Kinderbecken / Warmbecken (34°C)

Im Kinderbecken (5 x 2,50m) ist das Wasser mit 34°C  warm wie in der Badewanne. Das Becken mit Hubboden (Wassertiefe 0,40 - 1,50 m) hat die meisten Besucher und ist die Nr. 1 bei allen Gästen. Hier können Sie entspannen, vor sich hindösen und sich so richtig erholen und aufwärmen.

Rutschen-Landebecken (31°C)

Nach rasanter oder gemächlicher Fahrt durch die 84 m lange Röhre der Riesenwasserrutsche mit ihren Kurven und Steilstücken landen Sie im flachen Rutschenlandebecken (Wassertiefe 0,30m). Dadurch können alle Gäste den Rutschenspass genießen, auch die ganz Kleinen auf Mamis oder Papis Schoß und alle Nichtschwimmer.

Aussenwarmbecken (31°C)

In dem ganzjährig geöffneten Rundbecken mit einer Wassertiefe von 1,15 m bis 1,30 m mit Einstiegstreppe schwimmen Sie von der Halle durch einen Kanal ins 31°C warme Wasser nach draußen ins Freie. Das ist besonders bei richtiger Kälte mit dem vor sich hin dampfenden Wasser einfach herrlich. Hier können Sie abschalten, gemächlich im warmen Wasser schwimmen, sich auf einer der Sprudelliegen genüsslich ausstrecken und abends in den klaren Sternenhimmel gucken. Eine Sitzbank mit Massagedüsen, ein sprudelnder Geysir und die Sprudelliegen sorgen für Erholung und Entspannung. Das Kalt-Tauchbecken mit 10°C kaltem Wasser ist nicht nur für Abgehärtete. Ein Sprung ins kalte Wasser weckt wieder alle Lebensgeister. Ganz "heiß" wird einem, wenn man danach wieder in das Warmbecken eintaucht.

Innenwarmbecken "Suhle" (31°C)

Im runden Innenwarmbecken "SUHLE" (Wassertiefe 1,00 m) mit breiter Einstiegstreppe, können Sie sich im 31°C warmen Wasser "suhlen" und relaxen. Hier genießen Sie das warme Wasser, lassen sich auf der Sitzbank im Wasser von den Massagedüsen in der Massagebucht massieren, gehen unter die Nacken- und Schulterdusche und lassen das Wasser auf sich niederprasseln oder schwimmen im brodelnden Wasser des Geysirs. Im Sommer wird das Innenwarmbecken zum Ausschwimmkanal von der Halle direkt in das Erlebnisbecken.

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihr Webseiten-Erlebnis zu optimieren. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …